ABBA und der ESC

Posted by Abba Gold Team Category: News

Liebe Freunde der Sommersonne, liebes Publikum,

es ist noch gar nicht so lange her: Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt in Tel Aviv mit „Arcade“ den ESC 2019. Schwedens Beitrag war auch super, kam aber nur auf Platz 5, Deutschland und England waren ziemlich weit abgeschlagen. Wir von ABBA GOLD The Concert Show lieben den ESC und natürlich schauen wir jedes Jahr besonders gespannt auf die Beiträge aus Schweden. Immerhin haben die Schweden den Grand Prix/ESC seit „Waterloo“ schon 6 x gewonnen: 1974, 1984, 1991, 1999, 2012 und 2015. Die können das einfach und völlig verdient belegen sie bei den häufigsten Gewinnen den zweiten Platz hinter Irland. Es war das Jahr 1974, als unsere 4 von ABBA die Medaille geholt und danach eine unglaubliche Weltkarriere hingelegt haben. Aber das gehört ja wohl längst zum Allgemeinwissen 😊

Schweden auf der Gewinner-Spur

Erinnert Ihr Euch auch noch an die anderen Sieger? 1984 schmetterten die drei Brüder der Gruppe „Herreys“ den Titel „Diggi-loo Diggi-ley“ und tanzten dazu in ziemlich zu engen weißen Jeans und goldenen Cowboy-Stiefeln.1991 war die hübsche PowerfrauCarola“ „Fångad av en stormvind“  oder auch „Gefangen von einem Sturmwind“. Die blonde „Charlotte Nilson“ erinnerte im Jahr 1999 ein bisschen an Agnetha. Sie gewann den ESC mit dem Song „Take Me to Your Heaven“. Das war ein flockiger Titel, der nicht nur optisch sondern auch musikalisch ein winziges bisschen an den Sound von ABBA erinnerte. 😊Klasse fanden wir 2012 die schöne Barfuß-Fee „Loreen“ mit „Euphoria“ und die irre schwarz-weiß Trick-Animation im Jahr 2015 von Sänger „Måns Zelmerlöw“ zu seinem Bäng! Titel „Heroes“, hat auch beeindruckt. Aus Schweden kommt einfach immer wieder super gute, neue Musik.

Das Orakel

Womit wir beim Thema sind: Neue Musik! Na klar, wir würden natürlich alle gerne (endlich) die beiden neuen Songs von ABBA hören. (Einer würde ja schon reichen) 😊Beim ESC 2019 stand ein Mann (war es ein Zauberer?) im Greenroom, und orakelte über die Zukunft von ABBA. Wir schauen nicht in die Glaskugel, denn was auch immer geschieht, die Geschichte und die Musik von ABBA sind und bleiben für uns überwältigend, einzigartig und zeitlos und wir sind glücklich, dass wir als ABBA GOLD The Concert Show so viele Menschen fast aller Generationen begeistern können. Die neuen Stücke von ABBA zu hören und auf einem unserer Konzerte für Euch zu spielen, gut, das wäre schon echt cool. Es wäre der Hammer gewesen, wenn ABBA im großen Finale während des Votings einen der neuen Titel vorgestellt hätte. Die Gelegenheit dazu war ja echt günstig … aber nein, wir mussten Madonna zusehen, wie sie so ziemlich den Bach ´runter ging. Na ja, wer weiß, auch kommendes Jahr wird es den ESC geben, das steht schon mal fest. Schweden wird dabei sein, auch das ist sicher. Ob es ABBA zu hören gibt? Tja, das weiß nur das Orakel 😊

Sommerliche Grüße an Euch alle da draußen vom Team ABBA GOLD The Concert Show!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>